Schwimmbrille mit Sehstärke

Schwimmbrille mit Sehstärke

SWANS-optische Schwimmbrille-schwarz-Schwimmbrille mit Sehstärke
Schwimmbrille mit Sehstärke *

Rund ein Drittel der deutschen Bevölkerung geht regelmäßig schwimmen. Bei über 40 Millionen regelmäßigen Brillenträgern in Deutschland benötigen also circa 15 Millionen Menschen in diesem Land eine Schwimmbrille mit Sehstärke (auch optische Schwimmbrille genannt).

15 Millionen Menschen sind eine ganze Menge. Und deshalb ist es auch nicht verwunderlich das der Handel auch auf diesen Zug mit aufgesprungen. Seit ungefähr 15 Jahren gibt es nun diese Schwimmbrillen mit Sehstärke für einen erschwinglichen Preis im Handel. Und ja, für einen Brillenträger und Schwimmer ist das eine super Investition. Normale Brillen haben im Wasser einfach nicht genügend Halt. Kontaktlinsen sind bei vielen Sportarten die Lösung. Jedoch nicht beim Wassersport. Kontaktlinsen können im Wasser durch Wellen und Spritzwasser sowie bei offenen Augen unter der Wasseroberfläche schnell heraus gespült werden.

Neben den normalen Vorteilen einer Schwimmbrille, wie etwa dem Schutz vor Chlor, Salz, Schadstoffen oder Spritzwasser, bieten die optischen Schwimmbrillen zusätzlich den scharfen Durchblick im Wasser. Genauso wie man es aus dem Alltag als Brillenträger oder Kantaktlinsenträger gewohnt ist. Trotz einer Sehschwäche, behält man somit die Orientierung im Wasser und genießt die Welt unter der Wasseroberfläche klar und scharf.

Gemeinsamkeiten Schwimmbrille mit Sehstärke

Gemäß der Preisspanne bei verschiedenen Modellen gibt es natürlich auch Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Ausstattung der Modelle.  Fast alle Modelle einer Schwimmbrille mit Sehstärke besitzen den wichtigen UV-Schutz. Die Brillengläser sind aus dem Kunststoff Polycarbonat und es gibt sie in verschiedenen Farbtönen, die neben dem modischen Aspekt auch einen unterschiedlichen Nutzen haben. Welcher Farbton für welche Bedingungen am besten geeignet ist erkläre ich in einem weiteren Blogbeitrag.

Die Ränder der Brillengläser einer optischen Schwimmbrille sind aus weichem Gummi oder Silikon. Zudem haben sie ein verstellbares Band welches auch aus Gummi oder Silikon besteht. Das Band kann je nach Kopfgröße perfekt auf die jeweilige Person angepasst werden kann. Eine Antibeschlag-Beschichtung (auch Antifog-Beschichtung genannt) ist ebenfalls bei fast allen Modellen der gängige Standard.

Unterschiede Schwimmbrille mit Sehstärke

AQUA-SPEED-LUMINA-Schwimmbrille mit Sehstärke-Dioptrien wählbar-optische Schwimmbrille
optische Schwimmbrille *

Der erste Unterschied macht sich oft bei dem Brillensteg bemerkbar. Bei einigen Modellen ist der Brillensteg aus Kunststoff und passt sich somit bis zu einem bestimmten Punkt ganz automatisch an das jeweilige Gesicht an. Viele Schwimmbrillen werden jedoch schon mit verschiedenen und somit austauschbaren Brillensteg ausgeliefert. Ein passender und perfekter Sitz der Brillengläser direkt über den Augen ist somit fast immer gesichert.

Ein weiterer Unterschied sind die Brillengläser mit Sehstärke. Bei den günstigeren Modellen sind die Gläser nicht austauschbar. Zudem haben sie auf beiden Gläsern die gleiche Dioptrien-Zahl. Gibt man ein wenig mehr aus, so sind die Gläser für die verschiedenen äußeren Bedingungen austauschbar und man bekommt für jedes Auge die passende Dioptrien-Zahl. Die meisten optischen Schwimmbrillen gibt es für Kurzsichtigkeit mit einem Dioptrien-Wert bis zu -10. Vereinzelt bekommt man aber auch die Schwimmbrillen mit Sehstärke für Weitsichtige mit einem Dioptrien-Wert bis zu +8. Die Dioptrien-Abstufungen bewegen sich bis +/- 4 in 0,5er Schritten. Bei höheren Werten in 1,0er Schritten. Im Onlinehandel ist es gängige Praxis das man während des Bestellprozesses die jeweilige Dioptrien-Zahl angibt. Vereinzelt erhält man aber auch nach dem Bestellprozess eine Mail wo dieser Wert abgefragt wird.

Beim Kauf beachten

Beim Kauf einer optischen Schwimmbrillen ist also immer darauf zu achten welche Dioptrien-Abstufungen für das Brillen Modell der Wahl verfügbar sind und ob für jedes Auge einzeln ein Dioptrien-Wert angeben werden kann oder ob beide Gläser nur mit dem identischen Wert verfügbar sind.

Schwimmbrille mit Sehstärke für Kinder

Auch für Kinder gibt es im übrigen viele Schwimmbrillen mit Sehstärke. Unterschiedliche Größen und viele verschiedene Farbvariationen lassen die Kinderherzen höher schlagen.